Fenster online kaufen – einfach, schnell, günstig

Fenster online kaufen

Sind Sie auf der Suche nach neuen Fenstern, können Sie diese auch online kaufen. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile für Sie, die Sie nicht außer Acht lassen sollten:

  • Mit unserem Fensterkonfigurator stellen Sie sich Ihre Wunschfenster nach Maß und entsprechend der individuellen Anforderungen einfach und schnell zusammen.
  • Sie können Heroal Fenster oder Schüco Fenster mit verschiedenen Verglasungen, Rahmenstärken und Ausführungen, Abmessungen und sogar Formen auswählen.
  • Sie profitieren von günstigen Kosten, da keine großen Lagerkapazitäten beim Fensterhandel online benötigt werden. Auch der Verwaltungsaufwand hält sich deutlich in Grenzen, was sich letztendlich stets auf den Preis niederschlägt. Diese Kostenvorteile geben wir Ihnen selbstverständlich in Form günstiger Endpreise bei trotzdem hoher Qualität weiter.

Welches Fenster ist das Richtige – erst kommt die Information

Bevor Sie sich daran machen, unseren Fensterkonfigurator zu nutzen, um sich Ihr Wunschfenster zusammen zu stellen, sollten Sie sich über die wichtigsten Kennwerte informieren. Nur wenn Sie grundlegend informiert sind, können Sie die bestmögliche Entscheidung für sich treffen. Entscheidende Merkmale eines jeden Fensters sind:

  1. Art des Rahmens
  2. Art der Verglasung
  3. U-Wert des Fensters
  4. Sicherheitsvorkehrungen am Fenster

Fenster online kaufen – diese Rahmen stehen zur Auswahl

Entscheiden Sie sich dafür, Fenster online zu kaufen, haben Sie schon beim Rahmen eine große Auswahl. Schnell stoßen Sie dabei auf Kunststoffrahmen. Die Schüco Fenster aus Kunststoff bieten Ihnen dabei viele Vorteile. Aufgrund des preisgünstigen Materials und der einfachen Verarbeitung in großen Stückzahlen, werden Kunststofffenster gegenüber dem Holzfenster stets einen deutlichen Preisvorteil erzielen. Darüber hinaus setzen wir bei fenster.net ausschließlich auf hochwertig aufgebaute Kunststoff-Profile, die mit mehreren Luftkammern versehen sind. Dadurch können die Fenster auch zur Wärmedämmung und Energieeinsparung in Ihrem Haushalt einen wichtigen Beitrag leisten.

Nebenbei können Sie sich beim Kunststofffenster auf einen geringen Wartungsaufwand verlassen. Die unempfindlichen, robusten Oberflächen sind sehr glatt gehalten und witterungsbeständig. Die Reinigung erfolgt sehr einfach und zusätzliche Schutzanstriche, wie sie etwa beim Holzfenster in regelmäßigen Abständen ausgeführt werden müssen, sind nicht notwendig. Außerdem lässt sich das Material Kunststoff sehr gut verarbeiten, so dass Sie nicht zwingend ein eckiges
Fenster wählen müssen, sondern sich ebenso gut für ein Rundbogenfenster oder gar ein ovales Fenster online entscheiden können.

Darüber hinaus sind Kunststofffenster nicht mehr nur im neutralen Weißton erhältlich. Auf Wunsch liefern wir Ihnen die Schüco Fenster mit verschiedenfarbigen Folierungen, so dass Sie optisch durchaus ein Holzfenster erhalten können. Reicht Ihnen die mit der Folierung angebotene Farbpalette nicht aus, können wir unsere Kunststofffenster mit einer Alu-Abdeckung versehen, die mittels Pulverbeschichtung in allen erdenklichen RAL-Farben gestaltet werden kann.

Ähnliche Vorteile ergeben sich bei unseren Heroal Fenstern aus Aluminium. Diese sind ebenfalls mit einem Mehrkammern-System ausgestattet, das der Wärmedämmung dient, können mit verschiedenen Glasvarianten versehen werden und sind insgesamt sehr pflegeleicht. Sie sind darüber hinaus in verschiedenen Farben erhältlich, so dass sie sich Ihren Wünschen optimal anzupassen vermögen.

Fenster online kaufen – welche Verglasung bevorzugen Sie?

Bevor Sie Fenster online kaufen können, sollten Sie auch überlegen, welche Verglasung Sie bevorzugen. Es gibt eine recht ansehnliche Auswahl verschiedenster Verglasungen für moderne Fenster, lediglich die vor Jahrzehnten weit verbreitete Einfachverglasung kommt heute kaum mehr zum Einsatz. Zur Auswahl stehen spezielle

  • Wärmeschutzverglasungen,
  • Sicherheitsverglasungen,
  • Schallschutzverglasungen,
  • Sichtschutzverglasungen und
  • Sonnenschutzverglasungen

Darüber hinaus gibt es einige weitere Verglasungsvarianten, die für den privaten Bereich aber weniger von Bedeutung sind. Was aber macht die einzelnen Verglasungen aus? Generell sollte eine Wärmeschutzverglasung gewählt werden, da diese dabei hilft, den Energieverbrauch zu senken und über geringe Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Werte) verfügt. Moderne Fenster werden fast allesamt mit Verglasungen angeboten, die zumindest einen Basis-Wärmeschutz bieten.

Sie sind meist als Zwei-, häufig auch als Dreifachverglasungen erhältlich. Für Passivhausfenster kommt fast ausschließlich die Dreifachverglasung zum Einsatz, um hohe Wärmedämmwerte zu erreichen. In den Scheibenzwischenräumen kommt in der Regel das Gas Argon als Füllung zum Einsatz, wodurch der Wärmeschutz zusätzlich unterstützt wird.

Doch nicht nur der Wärmeschutz ist entscheidend für Fenster, auch sollen sie Sicherheit bieten. Hierfür stehen spezielle Sicherheitsgläser zur Verfügung. Ziel ist es, das Fensterglas vor dem Einbruch, Durchbruch oder Zerstörung zu schützen, um Dieben den Einbruch durch Einschlagen der Fensterscheibe nicht zu erlauben. Das Sicherheitsglas lässt sich nochmals in verschiedene Varianten unterteilen:

  • Einscheibensicherheitsglas

    Bei dieser Verglasung handelt es sich um eine thermisch vorgespannte Fensterverglasung aus Floatglas. Dieses Glas ist biegsamer als andere Glasarten und wenn es doch einmal eingeschlagen wird, zerfällt es zwar in Scherben, jedoch bilden diese keine scharfen Kanten aus, so dass die Verletzungsgefahr minimiert wird. Im Privathaushalt spielt es allerdings nur eine geringe Rolle.
  • Verbundsicherheitsglas

    Wesentlich weiter verbreitet ist das Verbundsicherheitsglas. Es handelt sich dabei um eine Verglasung, die aus mindestens zwei Einzelscheiben besteht. Durch Druck und Hitze werden die Scheiben mit einer Hochpolymerfolie verbunden. Sie gilt als reißfest und hochelastisch. Die Einzelscheiben bestehen in den meisten Fällen aus Floatglas. So wird einerseits die Verletzungsgefahr bei zerschlagenen Fensterscheiben minimiert, andererseits ein Eindringen durch die zerschlagene Fensterscheibe verhindert. Denn auch wenn die äußere Scheibe eingeschlagen wird, kann aufgrund der zwischengespannten Folie nicht einfach durch das Fenster gegriffen werden. Übrigens: Der Einsatz von Verbundsicherheitsglas wird heute bei Balkonbrüstungen und bodentiefen Fenstern sogar vorgeschrieben.
  • Alarmglas

    Die dritte, wenn auch noch nicht allzu gebräuchliche Variante des Sicherheitsglases ist das Alarmglas. Das Alarmglas kann wahlweise mit dünnen Leitungen durch die Fensterscheiben versehen sein oder mit einer Folie, wie beim Verbundsicherheitsglas, durch die Strom fließt. Wird das Fenster eingeschlagen, wird der Stromkreis unterbrochen oder es zeigt sich eine Spannungsveränderung. Dadurch wiederum kann ein stiller Alarm bei der Polizei ausgelöst werden.

 

Die Schallschutzverglasung können Sie beim Fenster online Konfigurieren ebenfalls wählen. Auch diese Fensterverglasung besteht in der Regel aus wenigstens zwei Scheiben. Die Verglasung ist asymmetrisch aufgebaut, so dass die eingesetzten Scheiben eine unterschiedliche Dicke aufweisen. Dadurch wiederum werden unterschiedliche Frequenzen absorbiert. Wie der Name vermuten lässt, bietet Schallschutzglas einen je nach Verglasungsvariante sehr hohen Schallschutz an. Hier lässt sich wiederum eine Einteilung in die Schallschutzklassen eins bis sechs vornehmen. Wichtig ist allerdings, dass auch der Fensterrahmen schalldicht ausgeführt und das Fenster entsprechend fachgerecht eingebaut wird, damit der gewünschte Schallschutz erzielt werden kann.

Sichtschutzglas bietet vor allem den Schutz vor allzu neugierigen Blicken der Nachbarn. Trotzdem kann das Licht in den Raum einfallen. Büros, Arztpraxen und Badezimmer werden häufig mit Sichtschutzglas versehen. Kombinationen mit Schall-, Wärme- oder Sonnenschutzglas sind dabei möglich.

Bleibt noch das Sonnenschutzglas, das dabei hilft, den Raum vor einer Überhitzung durch allzu starke Sonneneinstrahlung zu schützen, gleichzeitig nach innen aber wärmedämmend wirkt. Sonnenschutzglas kann mit dem Magnetron Beschichtungsverfahren und dem Pyrolytischen Beschichtungsverfahren hergestellt werden.

Weitere Verglasungsvarianten, die jedoch eine eher untergeordnete Rolle spielen, sind:

  • Vogelschutzglas – beschichtet mit zusätzlicher Folie, wodurch das Glas für Vögel sichtbar wird und sie nicht dagegen fliegen.
  • Smart-Glas oder intelligentes Glas, welches die Vorteile von Sonnenschutz- und Wärmeschutzglas vereint.
  • Selbstreinigendes Glas, welches mittels Nanotechnologie den Lotus-Effekt nutzt, so dass Wasser einfach abperlen und sich das Glas selbst reinigen kann.

Fenster online kaufen – auf den U-Wert kommt es an

Wenn Sie Fenster online kaufen möchten, sollten Sie im Fensterkonfigurator ganz besonders auf den angegebenen U-Wert achten, dieser gilt heute als einer der entscheidendsten Werte bei Fenstern. Wollen Sie mehr als 20 Prozent der Fenster Ihres Hauses erneuern, ist sogar gesetzlich vorgeschrieben, wie hoch der U-Wert maximal ausfallen darf. Dabei gelten folgende Vorschriften:

  • Normale Fenster dürfen einen maximalen U-Wert von 1,3 W/m²K aufweisen.
  • Für Dachflächenfenster ist ein maximaler U-Wert von 1,4 W/m²K vorgeschrieben.
  • Passivhausfenster dürfen einen U-Wert von 0,8 W/m²K nicht überschreiten.

Diese Werte schreibt die Energieeinsparverordnung (EnEV) vor. Der U-Wert, auch als Wärmedurchgangskoeffizient bekannt, setzt sich dabei aus verschiedenen Einzelwerten zusammen:

  • Ug-Wert

    Dieser Wert steht für den Wärmedurchgangskoeffizienten der Verglasung. Dabei wird er im Mittenbereich des Glases ermittelt, eventuelle Auswirkungen, die die am Rand angebrachten Abstandshalter mit sich bringen, werden nicht berücksichtigt. Mit Hilfe verschiedener Beschichtungen der Gläser lässt sich der Ug-Wert optimieren, ebenso durch die Zusammensetzung des Fensters aus mehreren Einzelscheiben sowie die Befüllung der Scheibenzwischenräume mit Edelgasen.
  • Uf-Wert

    Der Uf-Wert beschreibt den Wärmedurchgangskoeffizienten des Fensterrahmens. Keine Berücksichtigung findet hierbei die Verglasung. Moderne Kunststoff- und Aluminiumfenster, die auf Mehrfachkammern im Aufbau des Rahmenprofils setzen, helfen, den Uf-Wert zu verbessern.
  • ?-Wert

    Mit diesem Wert wird der Randverbund berücksichtigt. Beschrieben wird damit die Wärmeleitung aus der Wechselwirkung von Glas, Rahmen und Abstandshalter eines Fensters. Insbesondere die Leitfähigkeit des Materials für den Abstandshalter wird dabei berücksichtigt. Der Wärmeverlust innerhalb des Übergangs zwischen Glas und Rahmen, der regelmäßig höher ausfällt als in der Scheibenmitte wird dabei ebenfalls berücksichtigt. Verbessert werden kann der ?g-Wert mit einem Abstandshalter aus Kunststoff, der auch als „warme Kante“ bezeichnet wird.
  • UW-Wert

    Aus den vorgenannten Werten ergibt sich dann der UW-Wert, der sich auf das gesamte Fenster bezieht. Er ist der für Sie entscheidende Wert, den Sie beim Fenster online kaufen jederzeit im Auge behalten müssen. Der UW-Wert bezieht sich stets auf ein Normfenster mit den Maßen 1,23 x 1,48 m. Er sollte immer unterhalb oder bei maximal den oben genannten Werten liegen. In unserem Fensterkonfigurator können Sie bei jeder Auswahl sehen, wie und ob sich diese auf den UW-Wert auswirkt.

Fenster online kaufen – denken Sie an die Sicherheit

Möchten Sie Fenster online kaufen, sollten Sie auch an die Sicherheitsaspekte denken. Denn nach wie vor gelingt den meisten Einbrechern der Einbruch über unzureichend gesicherte Fenster und Fenstertüren.

Unsere Fenster sind serienmäßig mit hochwertigen Sicherheitsverriegelungspunkten ausgestattet. Sie sorgen dafür, dass sich die flügel- und rahmenseitig angebrachten Bestandteile so fest ineinander verkrallen, dass ein Aufhebeln des Fensters schier unmöglich wird. Glaubt man den polizeilichen Statistiken zu Einbrüchen in Deutschland, werden Fensterscheiben nur selten eingeschlagen, da damit Lärm einhergeht, der die Aufmerksamkeit der Nachbarn auf die Einbrecher lenken könnte. Vielmehr hebeln sie die Fenster einfach auf. Dies wird mit den hochwertigen Sicherheitsverriegelungspunkten deutlich erschwert. Da Diebe unter Zeitdruck arbeiten, geben sie schnell auf, wenn sie nicht schnell genug ans Ziel gelangen. Wir setzen aber nicht nur auf einen Sicherheitsverriegelungspunkt mit Pilzkopfzapfen, sondern bringen diese Punkte umlaufend am gesamten Fenster an, damit die Einbruchsicherheit noch weiter erhöht wird. Diese Ausstattung ist bei unseren Fenstern serienmäßig.

Ebenfalls für die Sicherheit entscheidend können die Fenstergriffe sein. Diese bieten wir optional auch abschließbar an, wodurch nicht nur Einbrecher an ihrer Tat gehindert werden können. Vielmehr dient dies auch der Sicherheit von eventuell vorhandenen Kindern im Haushalt, die die Fenster nicht ohne Schlüssel öffnen und sogar herausstürzen können.

Welche Fenster können Sie online kaufen?

Bei uns können Sie Fenster online kaufen, die aus hochwertigen Schüco Kunststoffprofilen oder Heroal Aluminiumprofilen bestehen. Jedes Fenster ist als Standard-, Top- und Premiumfenster erhältlich, so dass es sich ganz Ihren individuellen Anforderungen und Bedürfnissen anpassen lässt.

Mit unserem Fensterkonfigurator stellen Sie sich Ihr Wunschfenster nach Belieben zusammen. Sie können den Fensterrahmen etwa sehr schmal wählen, so dass die Glasfläche größer ausfällt und mehr Lichteinfall in die Räumlichkeiten mitbringt, Sie können zwischen verschiedenen Verglasungsvarianten wählen und natürlich zahlreiche Farben und Dekore für die Oberflächengestaltung der Fensterrahmen entdecken. Unser Fensterkonfigurator führt Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Wunschfenster. Dabei behalten Sie stets die volle Kostenkontrolle, denn der Endpreis Ihres Fensters wird immer wieder aktualisiert. So können Sie experimentieren, welche Mehrkosten durch Sonderwünsche Ihrerseits entstehen und ob Sie bereit sind, diese Mehrkosten zu tragen. Sie können aber auch prüfen, wodurch sich die Fensterpreise absenken lassen und dann überlegen, ob Sie auf den einen oder anderen Komfort zugunsten der Kosten lieber verzichten wollen.

Selbstverständlich können Sie auch verschiedene Sonderausführungen der Fenster online kaufen, wie etwa Hebeschiebetüren oder Parallelschiebetüren. Weitere Sonderausführungen bieten wir Ihnen auf Anfrage gerne an. Kontaktieren Sie uns dazu einfach.

Bei Bedarf bieten wir Ihnen auch spezielles Leichtglas für Ihre Fenster an, wodurch das Handling beim Transport und Einbau vereinfacht wird. Hochwertige Fensterbeschläge und –griffe sowie der serienmäßig genutzte Zapfen-Beschlags-Verstärker sorgen für eine hohe Lebensdauer Ihrer neuen Fenster.

Noch dazu profitieren Sie bei uns von folgenden Vorteilen:

  • Geringe Lagerhaltungskosten.
  • Kleiner Verwaltungsapparat.
  • Hohe Qualität durch Verwendung von Einzelteilen namhafter Markenhersteller.
  • Qualität „Made in Germany“.
  • Lieferung frei Haus bis zur Haustüre.

Dadurch garantieren wir Ihnen günstige Preise und hohe Qualität gleichermaßen. Auch im Falle einer Reklamation lassen wir Sie nicht lange warten. Kurze Reaktionszeiten und eine Lösung, die wir im Einvernehmen mit Ihnen suchen, sind für uns selbstverständlich. Der kostenfreie Transport über erfahrene Fahrer, die ausschließlich Fenster transportieren, rundet unseren Service ab. So können Sie sicher sein, dass Ihre Fenster ohne Transportschäden bei Ihnen ankommen. Auch die oft horrenden Transportkosten für vermeintlich günstige Fenster aus dem osteuropäischen Ausland entfallen, wenn Sie Ihre Fenster online bei uns kaufen.

Schauen Sie sich also am besten gleich um und entdecken Sie Ihre Fenster der Zukunft, die sich an Ihren Wünschen und Anforderungen orientieren und passgenau für Sie angefertigt werden. Durch kurze Wege zwischen unserer Fertigung und unseren Zulieferern können wir natürlich auch die Lieferzeiten entsprechend kurz halten.

 


 

Mehr zu Schüco Fenster gibt es unter:

 


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
  • 4
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(4 Bewertungen, Ø 4)